Ellen Gallagher’s Bird in Hand: Sklavenschiffe und versunkene Schätze

Auf der Stelle….
In Ellen Gallaghers Gemälde Bird in Hand von 2006 wird die brutale Geschichte als ätherische Fantasie umgestaltet. Der Rumkumpel in seinem Zentrum verbindet Moby-Dicks Captain Ahab, den Stepptanzstar Peg Leg Bates und die ungezählten Geschichten von denen, die auf Sklavenschiffen von den Kapverden, aus denen die väterliche Familie des Künstlers stammt, über Bord geworfen wurden.

Unter dem Meer…..
Gallagher entwickelt diese vielfältigen Anspielungen zu neuen Möglichkeiten: ein einäugiger Pirat aus Drexciya, ein schwarzer Atlantis, der von der gleichnamigen Detroiter Hausnummer erfunden wurde und für sie eine wiederkehrende Referenz ist.

Die neuen Mutanten…..
Sie hat ihn als Dr. Moreau beschrieben: Sein Bein sprießt Tentakel, sein Afro ist ein Fischschwarm. Aus nächster Nähe ist er jedoch das Produkt von sedimentierten Schichten der Kulturgeschichte. Zu den Materialien gehören zerrissenes Papier, Karten und alte, oft rassistisch unterdrückende Anzeigen für schwarze Schönheitsprodukte.

Alte Salze….
Himalaya-Steinsalz und Blattgold deuten auf versunkene Schätze und die Geologie einer Unterwasserutopie hin. Die Referenzen tanzen vor uns wie das Meeresleben: schwebend, fließend und nicht sesshaft.

Ich bin nicht nur auf der Jagd nach Gefallen’: zu Hause bei Scott Schuman vom Sartorialisten.

Scott Schuman fragt nicht immer, ob er jemandes Foto machen kann. Wenn sich eine großartige Aufnahme ergibt – ein zarter Moment, den er letzten Monat zwischen einem älteren Mann und seiner Enkelin oder einer stilvollen Frau, die über einen gepflasterten Platz rast, eingefangen hat – macht er einen kurzen Schnappschuss. Aber manchmal mag er es, wenn seine Untertanen direkt in sein Objektiv schauen: selbstbewusst, schön, oft mit Sonnenbrille – scharf gekleidete Frauen und Männer in den modischsten Städten der Welt.

Heute ist die Streetstyle-Fotografie so allgegenwärtig, dass es schwer ist, sich an eine Zeit zu erinnern, in der sie keine Rolle spielte. Aber 2005, als Schuman begann, die Menschen in seinem Blog The Sartorialist zu dokumentieren, als Nebenbeschäftigung zu dem von ihm in New York betriebenen Modeshowroom, fühlte es sich wild aufregend an, obwohl solche wie Bill Cunningham und William Klein Jahrzehnte zuvor ähnliche Arbeit geleistet hatten. Heute, mit 51 Jahren, hat Schuman den Anschein einer Großvaterfigur unter den jüngeren Bloggern – von Tavi Gevinson bis Tommy Ton -, die er sanft als “Influencer” abweist. “Ich schätze Stil in einem viel weiteren Sinne”, sagt er. “Ich bin nicht nur auf der Jagd nach Gleichgesinnten. Es gibt nichts, was mein Interesse weckt – Menschen müssen nicht “modisch” sein. Aber wenn jemand verrückt gekleidet ist, braucht er eine Aufrichtigkeit dafür. Ich bin wählerisch: Ich bin vielleicht sechs oder sieben Stunden unterwegs und bekomme vier Schüsse – und das ist ein guter Tag.”

In der Tat liegt das Vergnügen an seinem Blog und Instagram-Feed im Detail: die Art und Weise, wie das Haar einer Frau gebunden wird, ein gut gerollter Ärmel, ein älterer Mann mit einem verwegenen Hut. Er dreht oft an Orten wie Indien und Peru. “Bei einer guten Straßenfotografie geht es darum, Charaktere zu erfassen”, sagt er.

Ein Großteil seiner Arbeit säumt die Wände seiner Wohnung in New York, wo er mit seiner Partnerin Jenny Walton, einer Modezeichnerin und Bloggerin, und seiner jüngeren Tochter (die ältere ist im College) lebt. Bodenhohe Bücherregale sind mit Fotobüchern gefüllt. Er zog hierher – eine Zweizimmerwohnung im legendären Police Building in Manhattan, erbaut 1905 und seit mehr als 60 Jahren das Hauptquartier der NYPD – von einem viel größeren Dachboden. “Ich lebte dort mit meiner Ex-Freundin[französischer Fotograf und Blogger Garance Doré], und es war einfach zu groß. Jetzt will ich einen gemütlichen Raum. Das fühlt sich eher wie zu Hause an.”

Die Wohnung ist weiß gestrichen und sparsam eingerichtet – zum Teil spürt man das, denn Schuman kümmert sich weniger um die Inneneinrichtung als um die Kleidung. “Wir hatten Spaß bei der Suche nach Möbeln, aber ich finde es schwieriger, als nach Kleidung zu suchen”, sagt er. “Ich weiß, worauf man in einem Anzug achten muss, aber eine Couch ist einschüchternder.”

Das grüne Samt, das L-förmige Sofa des Paares von ABC, ist ein seltenes Nicken der Farbe. Walton ist ein Fan von Vintage aus der Mitte des Jahrhunderts: Ein Holzstuhl neben dem Sofa stammt von Paul László, und ein Schreibtisch und Stuhl aus der Mitte des Jahrhunderts sitzen in einer Ecke des Schlafzimmers des Paares.

Sie haben drei Schränke zwischen sich – zwei gehören Schuman, einer Walton, einem auffallend bunten Schrank mit Schals und Schuhen. “Ich bevorzuge es, eine minimale Menge an Kleidung zu haben und sie mit Accessoires auszustatten, die nicht immer viel Platz einnehmen”, sagt sie. Schuman denkt genauso. “Ich bin kein Minimalist, aber ich habe angefangen, weniger zu kaufen. Ich habe Marie Kondo gesehen, und natürlich ist es lustig, dass wir uns jede Nacht bei unseren Socken bedanken. Aber ich glaube, sie lässt dich schätzen, was du mehr hast. Ich würde lieber weniger, schönere Dinge besitzen.”

Schuman verbringt gerne Zeit zu Hause, weil er so viel unterwegs ist, hat aber nicht die Absicht, bald aufzuhören. Natürlich wird er jetzt immer wieder erkannt – macht das seinen Job schwieriger? “Wenn mich jemand erkennt, ist das schön. Und es kann es den Leuten leichter machen, Ja zu sagen. Aber ich ziehe es vor, an den Kanten zu sein.”

Sein Schwerpunkt liegt nun auf dem Aufbau eines Werkes, eines jahrzehntelangen Katalogs darüber, wie wir im 21. Jahrhundert aussehen – und wie wir uns verändert haben. “Wie wird mein Blog in 30 Jahren aussehen?”, fragt er. “Das ist etwas, woran ich wirklich interessiert bin.”

Wie kauft man den besten aufblasbaren Whirlpool zu einem erschwinglichen Preis?

Normalerweise aus PVC-Vinyl hergestellt, werden aufblasbare Whirlpools immer beliebter als praktische Alternative zu den teureren Hartschalenwhirlpools oder Whirlpools. Auch tragbare Whirlpools genannt, können Sie die Whirlpools überallhin mitnehmen.

Sie können einen in Ihrem Garten aufbewahren, einen in Ihrer fertigen Garage platzieren lassen oder ihn einfach überall platzieren, wo Sie Zugang zu Strom und Wasser haben. Viele denken, dass ein Eintauchen in diese Whirlpools Ihnen nur eine Chance geben wird, mit Ihren Kindern zu genießen, aber das ist nur die halbe Miete.

Die Wärme, die Ihr Körper aus dem https://thedownproject.de/aufblasbarer-whirlpool-test/ aufnimmt, erreicht Ihr Blut und hilft, Ihren Blutdruck zu senken. Es entspannt auch Ihre Muskeln und regeneriert Ihren Geist und Ihre Sinne. Diejenigen mit Sinusproblemen können auch von einem Einweichen in heißem Wasser profitieren.

Mit etwas so Nützlichem wie einem Whirlpool, können Sie daran denken, einen guten aufblasbaren Whirlpool zu kaufen. Nun, warum sich mit einem guten zufrieden geben, wenn Sie den besten aufblasbaren Whirlpool finden können.

Nicht wenige Marken verkaufen einige aufblasbare Whirlpools von außergewöhnlicher Qualität, aber hier sind ein paar Dinge, die intelligente Menschen für die richtige Wahl halten.

Was Sie beim Kauf eines aufblasbaren Whirlpools beachten sollten
Während ein aufblasbarer Whirlpool einen Whirlpool mit zahlreichen Funktionen nicht ersetzen wird, kann er ihn dennoch für sein Geld begeistern. Für einen Bruchteil der Kosten werden Sie die leichte Blasenmassage genießen, während Sie in erwärmtem Wasser einweichen.

Also, was ist die beste aufblasbare Whirlpool auf dem Markt? Es gibt keine Einheitsformel, aber Sie können den idealen Whirlpool finden, wenn Sie einige Faktoren berücksichtigen.

Wählen Sie die richtige Größe aus
Während der größte Vorteil eines aufblasbaren Whirlpools seine Tragbarkeit ist, haben Sie vielleicht immer noch einen Ort im Kopf, an dem Sie ihn häufiger benutzen möchten. Daher ist es wichtig zu überlegen, welche Größe für diesen Raum geeignet ist.

Hier finden Sie Wannen mit einer Breite von nur 180 cm. Sie können eine solche Wanne erhalten und sie auf jede ebene und ebene Fläche stellen, wie z.B. Ihre Terrasse, Ihren Rasen oder Ihre Terrasse.

Achten Sie bei der Wahl des richtigen Raumes für die Nutzung Ihrer Wanne darauf, dass sie eine Steckdose hat, die vorzugsweise näher an einer Tür oder einem Fenster liegt. Der Stecker sollte sich in der Nähe der Wanne befinden, um die Verwendung eines Verlängerungskabels zu vermeiden.

Überprüfen Sie die Kapazität
Sie sollten sich überlegen, wie viele Personen es verwenden werden https://thedownproject.de/teuren-whirlpool-kaufen/. Wenn Sie Kinder im Kopf haben, denken Sie daran, dass sie eine größere Wanne viel aufregender finden werden als eine kleine Wanne. Die meisten aufblasbaren Whirlpools können 2-4 Personen aufnehmen, aber Sie können auch einige mit einer Kapazität für bis zu acht Personen finden.

Überprüfen Sie das Filtrationssystem.
Sie sollten Ihr Geld auf einen aufblasbaren Whirlpool mit einem fortschrittlichen Filtersystem setzen. Es sollte mit einem Hartwasser-Filtersystem ausgestattet sein, das hilft, Kalziumansammlungen zu vermeiden. Ein gutes Filtersystem mit Hartwasserfunktion macht die Wartung einfach, aber Sie sollten Methoden verwenden, um die richtige Wasserchemie zu erhalten.

Wählen Sie die richtige Form aus
Genau wie die Kapazität sind aufblasbare Whirlpools jetzt in verschiedenen Formen erhältlich. Obwohl die meisten von ihnen sind rund, können Sie immer noch einige Marken mit einigen einzigartig gestalteten quadratischen Modellen finden. Möglicherweise finden Sie auch einen Whirlpool im Stil eines Zwei-Personen-Ruderbootes.

Das Gute an diesen einzigartig gestalteten Wannen ist, dass sie etwas mehr Beinfreiheit bieten. Es bedeutet, dass mehr Menschen in der Lage sein können, ein Spa-Erlebnis gemeinsam zu genießen, ohne sich verkrampft fühlen zu müssen.

Überprüfen Sie die Qualität der Abdeckung.
Aufblasbare Whirlpools werden mit eigenen Bezügen geliefert. Sie können von verschiedenen Typen sein, einschließlich einer Wärmedecke, einer isolierten Hülle oder einer Lederhülle. Eine Kombination dieser Materialien ist ebenfalls möglich.

Es ist eine gute Idee, zu überprüfen, ob das Modell, das Sie kaufen, eine hochwertige Abdeckung hat, oder ob Sie Geld für die Abdeckung Ihrer aufblasbaren Whirlpools ausgeben werden.

Überprüfen Sie den Typ der Jets.
Wenn Sie bestimmen, was das beste Whirlpoolmodell auf dem Markt ist, achten Sie unbedingt auf die Düsen. Einige dieser Modelle können 100 Luftdüsen haben, aber andere können 200 oder mehr haben.

Diese Wannen schießen starke Wasserströme aus, manchmal in Kombination mit Luftdüsen. Daher sollten Sie prüfen, ob das Modell, das Sie auswählen, nur Wasserstrahlen enthält oder auch Luftdüsen hat, da dies die Enderfahrung beeinträchtigt.

Wählen Sie das richtige Grundgewebe aus
Wenn Sie eine aufblasbare Badewanne für kaltes Wetter kaufen, müssen Sie sicherstellen, dass sie mit dem richtigen Grundtuch ausgestattet ist. Die meisten Modelle haben ein Blatt, das Sie auf der Oberfläche verteilen können, bevor Sie die Wanne aufstellen.

Die Qualität des Schleifgewebes ist entscheidend, da es Temperaturschwankungen, Staub und Schmutz sowie mögliche Schäden verhindert.

Andere Merkmale prüfen
Es ist eine gute Sache, Ihr Geld auf einen Whirlpool zu setzen, dessen Seiten mit einer I-Träger-Konstruktion versehen sind. Es macht die Seiten ziemlich stabil, so dass sie sich nicht verbiegen oder verziehen. Ebenso können Sie überprüfen, ob es mit einem gepolsterten Boden kommt oder nicht. Das digitale Bedienfeld sollte mit einer automatischen Start-/Stoppuhr ausgestattet sein.

Berücksichtigen Sie den Preis
Du solltest ein Budget im Hinterkopf haben, bevor du anfängst. Unnötig zu sagen, dass eine größere Wanne mit einer Kapazität von bis zu 8 Personen Sie mehr kosten wird als eine kleine Wanne. Du solltest bedenken, dass die

Wie wirken sich E-Zigaretten auf das Gehirn aus?

Das Nikotin in E-Flüssigkeiten wird leicht aus der Lunge in den Blutkreislauf aufgenommen, wenn eine Person eine Der E Shisha Test 2019 benutzt. Beim Eintritt in das Blut stimuliert Nikotin die Nebennieren, um das Hormon Adrenalin (Adrenalin) freizusetzen. Epinephrin stimuliert das zentrale Nervensystem und erhöht Blutdruck, Atmung und Herzfrequenz. Wie bei den meisten Suchtmitteln aktiviert Nikotin die Belohnungskreisläufe des Gehirns und erhöht auch den Gehalt an einem chemischen Botenstoff im Gehirn namens Dopamin, der das lohnende Verhalten verstärkt. Der Genuss durch die Interaktion von Nikotin mit dem Belohnungskreislauf motiviert einige Menschen, trotz Risiken für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden immer wieder Nikotin zu verwenden.

Was sind die gesundheitlichen Auswirkungen von E-Zigaretten? Sind sie sicherer als Tabakzigaretten?
Einige Untersuchungen deuten darauf hin, dass E-Zigaretten weniger schädlich sein könnten als Zigaretten, wenn Menschen, die regelmäßig rauchen, als vollständiger Ersatz zu ihnen wechseln. Aber Nikotin in jeder Form ist eine sehr süchtig machende Droge. Die Forschung deutet darauf hin, dass es sogar das Belohnungssystem des Gehirns verbessern kann, wodurch Vaper Gefahr laufen, von anderen Medikamenten abhängig zu werden.9

Auch die Verwendung von E-Zigaretten setzt die Lunge einer Vielzahl von Chemikalien aus, einschließlich solcher, die E-Flüssigkeiten zugesetzt werden, und anderen Chemikalien, die während des Erwärmungs-/Verdampfungsprozesses produziert werden.10 Eine Studie über einige E-Zigarettenprodukte ergab, dass der Dampf bekannte Karzinogene und toxische Chemikalien sowie potenziell toxische Metallnanopartikel aus dem Gerät selbst enthält. Die Studie zeigte, dass die E-Flüssigkeiten bestimmter cig-a-ähnlicher Marken einen hohen Gehalt an Nickel und Chrom enthalten, der von den Nischenheizspulen der Verdampfungsvorrichtung stammen kann. Cig-a-likes kann auch geringe Mengen an Cadmium enthalten, einem giftigen Metall, das auch im Zigarettenrauch enthalten ist und Atembeschwerden und Krankheiten verursachen kann.11 Weitere Untersuchungen zu den gesundheitlichen Folgen einer wiederholten Exposition gegenüber diesen Chemikalien sind erforderlich.

Gesundheitliche Auswirkungen für Jugendliche
Die Teenagerjahre sind entscheidend für die Gehirnentwicklung, die bis ins junge Erwachsenenalter andauert. Junge Menschen, die Nikotinprodukte in jeglicher Form, einschließlich Geekvape Aegis, verwenden, sind einzigartig gefährdet für eine lang anhaltende Wirkung. Da Nikotin die Entwicklung des Belohnungssystems des Gehirns beeinflusst, kann der fortgesetzte Gebrauch von E-Zigaretten nicht nur zu einer Nikotinabhängigkeit führen, sondern auch andere Medikamente wie Kokain und Methamphetamin für das sich entwickelnde Gehirn eines Jugendlichen angenehmer machen.12

Nikotin beeinflusst auch die Entwicklung von Hirnschaltungen, die Aufmerksamkeit und Lernen steuern. Weitere Risiken sind Stimmungsstörungen und dauerhafte Probleme mit dem Versagen der Impulskontrolle zur Bekämpfung eines Drangs oder Impulses, der sich selbst oder anderen schaden kann.12

Können E-Zigaretten einer Person helfen, mit dem Rauchen aufzuhören?
Einige Leute glauben, dass E-Zigaretten helfen können, das Verlangen nach Nikotin bei denen zu verringern, die versuchen, mit dem Rauchen aufzuhören. E-Zigaretten sind jedoch keine von der FDA zugelassene Kündigungshilfe, und es gibt keine schlüssigen wissenschaftlichen Beweise für die Wirksamkeit von E-Zigaretten zur langfristigen Raucherentwöhnung. Es sollte beachtet werden, dass es sieben FDA-zugelassene Beendigungshilfen gibt, die sich als sicher erwiesen haben und bei bestimmungsgemäßer Verwendung wirksam sein können.

E-Zigaretten wurden in wissenschaftlichen Studien nicht gründlich bewertet. Derzeit liegen noch nicht genügend Daten über die Sicherheit von E-Zigaretten vor, wie die gesundheitlichen Auswirkungen im Vergleich zu herkömmlichen Zigaretten sind und ob sie für Menschen, die mit dem Rauchen aufhören wollen, hilfreich sind.

Wie man Herbstnagelkunst erstellt

Der Beginn einer neuen Saison ist der perfekte Zeitpunkt, um eine neue Maniküre zu erhalten. Ob für einen besonderen Urlaub, ein Event oder einfach nur zum Spaß, Nailart ist eine gute Möglichkeit, in den Herbst zu kommen. Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, um Herbstnagelkunst zu machen, und die Möglichkeiten sind endlos! Alles, was Sie tun müssen, ist, Farben und Themen zu verwenden, die typischerweise mit dem Herbst verbunden sind, und Sie sind gut zu gehen! Ideen zu finden kann hart sein, aber sie tatsächlich zu tun ist nicht so schwer, sobald man weiß, was man tun muss! Eine Menge Nailart sieht kompliziert und einschüchternd aus, aber es ist wirklich ganz einfach!

1- Erstellen von einfachen Kürbis-Nagelkunstwerken
Bereite deine Nägel vor. Beginnen Sie, indem Sie jeden alten Nagellack entfernen und Ihre Nägel reinigen. Als nächstes trimmen und feilen Sie Ihre Nägel in eine Form, die Ihnen gefällt. Schließe es ab, indem du deine Nagelhaut zurückdrückst und ein wenig Nagelhautöl aufnimmst.

Erwägen Sie, den Bereich der Nagelhaut mit Vaseline zu beschichten, um die Reinigung zu erleichtern. Wenn Sie mit Ihren Nägeln fertig sind, müssen Sie nur noch das Mineralölgelee und eventuelle Fehler abwischen. Du kannst auch weißen Schulkleber verwenden, aber lass den Kleber zuerst trocknen.
Wenn Sie eine ruhige Hand haben, oder wenn Sie Erfahrung in der Erstellung von Nagelkunst haben, können Sie diesen Schritt überspringen.

Tragen Sie eine Basisschicht auf. Dies schützt nicht nur Ihre Nägel vor möglichen Flecken, sondern hilft auch der Maniküre, länger zu halten.

Tragen Sie 1 bis 2 Schichten Ihrer Grundfarbe auf. Für beste Ergebnisse wählen Sie etwas, das hell und neutral ist, wie z.B. beige, hellbraun, weiß, cremefarben oder elfenbeinfarben.[1] Wenn Sie Nägel mit Halloween-Motiven erstellen möchten, können Sie jedoch Schwarz verwenden.
Du musst diese Nailart nicht bei jedem Nagel machen. Du kannst es als Akzent verwenden, indem du deine Nägel in einer durchgefärbten Farbe bemalt und dann die Nagelkunst auf deinen Ringfingern machst.
Wenn Sie sich entscheiden, diese Nailart als Akzent beizubehalten, sollten Sie Ihre anderen Nägel mit einer passenden, aber kontrastierenden Farbe bemalen, wie z.B. funkelndes/schimmerndes Orange.

Malen Sie einen orangefarbenen Halbkreis auf die Spitze Ihres Nagels[2] Da die Form, mit der Sie arbeiten, so groß ist, können Sie den Pinsel verwenden, der mit Ihrem Nagellack geliefert wurde. Wenn die von Ihnen verwendete Politur sehr transparent ist, müssen Sie möglicherweise eine zweite Schicht auftragen.
Die Halbkreise sollten nur etwas schmaler sein als Ihr Nagel.
Die Halbkreise sollten nicht mehr als ein Drittel der Länge Ihres Nagels betragen.

2- Erstellen von Glitter Gradient Herbstblättern
Bereite deine Nägel vor. Beginnen Sie, indem Sie jeden alten Nagellack entfernen und Ihre Nägel reinigen. Als nächstes trimmen und feilen Sie Ihre Nägel in eine Form, die Ihnen gefällt. Schließe es ab, indem du deine Nagelhaut zurückdrückst und ein wenig Nagelhautöl aufnimmst.
Erwägen Sie, den Bereich der Nagelhaut mit Vaseline zu beschichten. Dies soll die Reinigung erleichtern. Wenn Sie mit Ihren Nägeln fertig sind, wischen Sie einfach das Vaseline weg, zusammen mit allen Fehlern. Du kannst auch weißen Schulkleber verwenden, aber lass den Kleber zuerst trocknen.

Tragen Sie eine Basisschicht auf. Dies ist ein Muss, auch wenn Sie die Verwendung von hellem Nagellack planen. Die Grundierung schützt Ihre Nägel nicht nur vor möglichen Flecken, sondern verlängert auch die Lebensdauer der Maniküre.

Tragen Sie 1 bis 2 Schichten Ihrer Grundfarbe auf jeden Nagel auf. Wählen Sie eine neutrale Farbe, wie z.B. Braun, Beige oder Braun. Auf diese Weise wird Ihr Hintergrund nicht mit dem Glitzer oder den Blättern konkurrieren. Alternativ kannst du auch Weiß, Schwarz, Elfenbein oder Creme verwenden.

Klopfen Sie den Glitter auf die Spitze jedes Nagels. Dies erzeugt einen Ombre-Effekt, der nicht mehr als die Hälfte des Weges nach oben geht. Beginnen Sie, indem Sie den Glitter auf das obere Viertel jedes Nagels, dann das obere Drittel und schließlich die obere Hälfte klopfen. Dies erzeugt einen Gradienten- oder Ombre-Effekt, wobei der Glitter am dicksten auf den Spitzen Ihrer Nägel ist und zur Mitte hin verblasst.

Tragen Sie eine Deckschicht auf. Dies hilft, die Glitzerschicht zu glätten und erleichtert das Bemalen der Blätter im nächsten Schritt erheblich.
Beginnen Sie mit dem Bemalen von 1 bis 2 Blättern auf der Spitze jedes Nagels. Verwenden Sie eine dünne, spitze Bürste oder Streifenbürste. Wählen Sie Herbstfarben wie Rot, Orange oder Gelb. Fürs Erste male einfach 1 oder 2 kurze, gerade Linien auf jeden Nagel. Diese Linien werden schließlich zu deinen Blättern.

3- Erstellen von karierten Nagelkunstwerken
Bereite deine Nägel vor. Reinigen Sie Ihren Nagel und entfernen Sie ggf. alten Nagellack. Schneiden und feilen Sie Ihre Nägel in eine Form, die Ihnen als nächstes gefällt. Schließe es ab, indem du deine Nagelhaut zurückdrückst und etwas Nagelhautöl aufnimmst.

Erwägen Sie, den Bereich der Nagelhaut mit Vaseline abzudecken. Dies erleichtert die Reinigung. Wenn du mit deinen Nägeln fertig bist, musst du nur noch das Mineralöl-Gelee abwischen, zusammen mit allen Fehlern. Du kannst stattdessen auch weißen Schulkleber verwenden, aber lass den Kleber trocknen, bevor du mit dem Lackieren deiner Nägel weitermachst.

Tragen Sie eine Basisschicht auf. Das ist ein Muss. Auch wenn Sie weißen Nagellack als Grundfarbe verwenden werden, wollen Sie Ihre Nägel trotzdem schützen. Die Basisschicht hilft auch, dass Ihre Maniküre länger hält.

Tragen Sie 1 bis 2 Schichten weißen Nagellack auf Ihren Nagel auf. Du kannst stattdessen auch eine warme, gebrochene weiße Farbe verwenden. Sie können diese Nailart auf jedem Nagel, jedem anderen Nagel oder nur einem Akzentnagel verwenden. Wenn du kein Karo-Design machen willst.

Wie man eine aufblasbare Hot Tub Punktion repariert

Aufblasbare Whirlpools können und werden über einen längeren Zeitraum Leckagen entwickeln. Lecks können von einer Person zu Hause repariert werden, und Sie können die entsprechenden Artikel bei Ihrem örtlichen Händler finden, der diese Art von Wannen verkauft. Wenn Lecks entstehen, ist es viel billiger, die Pflaster zu kaufen und sie zu Hause selbst zu reparieren, als eine brandneue Wanne zu kaufen.

Hilfe! Mein Lay-Z-Spa entleert sich weiter!
Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die weitere Verwendung Ihrer aufblasbaren Whirlpool, ohne sie zu reparieren, einen noch größeren Schaden anrichten kann. Daher wird empfohlen, den Schaden sofort zu beheben, um zu verhindern, dass weitere Probleme mit Ihrer Wanne entstehen.

Aufblasbares Whirlpool-Reparaturset
Wenn du kein Reparaturset für Whirlpools hast, dann empfehlen wir dir, dieses hier zu kaufen.

Aufblasbarer Spa Whirlpool Reparatursatz
Bei der Reparatur Ihres Whirlpools sind keine besonderen oder technischen Fähigkeiten erforderlich, es ist eine so einfache Aufgabe, dass jeder sie ausführen kann. Es gibt nur ein paar Dinge, die Sie benötigen, um den Reparaturprozess abzuschließen, wie z.B. einen aufblasbaren Vinyl-Poolaufnäher, Wasser, Papierhandtuch, Geschirrseife und eine Sprühflasche.

Bevor Sie einsteigen und versuchen, das Leck zu reparieren, müssen Sie sicher sein, dass Sie das Leck richtig lokalisieren und reparieren. Der günstigste Weg, ein Leck zu finden, ist das Spritzwasser, das mit etwas Seife gemischt wird, und die Außenseite des Whirlpools zu besprühen.

Die Position des Lecks wird Blasen bilden, so dass Sie es leicht identifizieren können. Nachdem Sie die Aufgabe der Lecksuche erfüllt haben, lassen Sie die gesamte Luft aus der Wanne und verlieren Sie nicht die Stelle, an der sich das Leck befindet. Sobald der Whirlpool vollständig entleert ist, nehmen Sie als nächstes ein Papiertuch und wischen Sie ihn um die Stelle des Lecks herum, bis er vollständig trocken ist. Dadurch wird sichergestellt, dass der Klebstoff am Becken haftet.

WIE MAN EINE UNDICHTE STELLE IM WHIRLPOOL REPARIERT.

Jede Badewanne hat verschiedene Anwendungsmodi, daher ist es vorteilhaft, die Anweisungen des Herstellers zu lesen, damit Sie den richtigen Klebstoff für die Reparatur kaufen können. Achten Sie jedoch darauf, die Anweisungen sorgfältig zu lesen und zu befolgen, damit Sie sie ordnungsgemäß reparieren können. Stellen Sie sicher, dass der Klebstoff einige Minuten Zeit hat, um richtig zu kleben, bevor Sie ihn wieder mit Wasser füllen.

Sie wollen keinen Druck in der Wanne ausüben, bis das Pflaster an der richtigen Stelle ist. Sobald Sie es wieder aufgefüllt haben, können Sie die Außenseite der Wanne wieder mit der Seifen- und Wasserlösung besprühen. Wenn Sie keine Blasen von der Stelle des Pflasters kommen sehen, dann bedeutet das, dass Sie das Leck richtig und sicher repariert haben und Ihren Whirlpool wieder benutzen können.

Wenn ein bestway aufblasbarer pool repariert wurde, kann er genauso lange halten wie die Lebensdauer des Whirlpools selbst. Das ist der Grund, warum die Wanne richtig befestigt werden sollte. Es ist ratsam, alle Anweisungen zu befolgen, damit Sie Ihren Whirlpool genießen können, während Sie einen entspannten Abend mit Ihren Freunden und Ihrer Familie verbringen.

Was ist digitale Kunst?

Einige Künstler verwenden Materialien wie Farben und Pinsel, um Kunst zu schaffen. Heute nutzen viele andere auch moderne Mittel zur Erforschung der Kreativität, wie Videotechnik, Fernsehen und Computer. Diese Art von Kunst wird als digitale Kunst bezeichnet.

Digitale Kunst ist ein Werk, das mit digitaler Technologie hergestellt oder auf digitaler Technologie präsentiert wird. Dazu gehören Bilder, die vollständig am Computer erstellt wurden, oder handgezeichnete Bilder, die in einen Computer eingescannt und mit einem Softwareprogramm wie Adobe Illustrator fertiggestellt wurden. Digitale Kunst kann auch Animationen und 3D-Renderings virtueller Skulpturen sowie Projekte beinhalten, die mehrere Technologien kombinieren. Einige digitale Kunst beinhaltet die Manipulation von Videobildern.

Der Begriff “digitale Kunst” wurde erstmals in den 1980er Jahren im Zusammenhang mit einem frühen Computer-Malprogramm verwendet. (Das war lange bevor sie Apps hießen, wohlgemerkt!) Es ist eine Methode des Kunstmachens, die sich für ein Multimedia-Format eignet, weil sie möglicherweise auf viele Arten angesehen werden kann, einschließlich im Fernsehen und Internet, auf Computern und auf mehreren Social-Media-Plattformen. Kurz gesagt, die digitale Kunst ist eine Art Verschmelzung von Kunst und Technologie. Es eröffnet viele neue Möglichkeiten, Kunst zu machen.

Anfänge der digitalen Kunst

Digitale Kunst könnte ohne Computer nicht wirklich existieren. Die Maschinen, die uns heute so vertraut sind, begannen in den 1940er Jahren, als der erste echte Computer, der elektronische numerische Integrator und Computer oder der ENIAC, für militärische Zwecke entwickelt wurde. In den späten 1950er und frühen 1960er Jahren begannen Künstler erstmals, die Möglichkeiten der Kunst durch Computer und verwandte Technologien zu erforschen.

Erste Experimente mit Computerkunst entstanden um 1965. Der deutsche Künstler Frieder Nake (1938 – heute), der auch Mathematiker war, schuf einen Computeralgorithmus, der es der Maschine ermöglichte, eine Reihe von Formen zu zeichnen, um Kunstwerke herzustellen. Ein Algorithmus ist übrigens eine programmierte Liste von Anweisungen, die einem Computer sagt, was er tun soll. Die daraus resultierenden computergenerierten Zeichnungen gehörten zu den ersten Beispielen für Kunst am Computer.

Eines der ersten wirklich digitalen Kunstwerke wurde 1967 von den Amerikanern Kenneth Knowlton (1931 – heute) und Roman Hopp geschaffen. Sie fotografierten eine nackte Frau und verwandelten sie in ein Bild aus Computerpixeln mit dem Titel Computer Nude (Studies in Perception I). Ein Pixel ist ein kleines Element eines Bildes; wenn viele Pixel kombiniert werden, können sie ein größeres, vollständiges Bild erzeugen. Dieser Akt war eines der ersten digitalen Kunstwerke.

DAZE: “DAILY PENDELN”, SOLO IN NYC

Die meisten Menschen pendeln zur Arbeit und zurück. Einige verbringen Stunden im Berufsverkehr, gefangen in ihren Autos. Andere benutzen ihre Fahrräder oder Skateboards oder eine wippende, tosende Fähre. Einige Glückliche gehen einfach weg. In New York City benutzen die meisten Pendler die U-Bahn und die Busse, um zu ihren Büros, Küchen, Geschäften, Klassenzimmern, Campussen zu gelangen, und nach einer Weile verschwindet die Fahrt.
In Zügen und Bussen sind wir wie Sardinen gepackt, vermeiden Augenkontakt, halten uns an unsere Telefone und Bücher oder starren auf unsere Schuhe oder aus dem Fenster. Vielleicht bekommst du einen Sitzplatz, sonst schwingst du dich an einer Silberstange hin und her, stösst gegen andere, beobachtest oder zonierst heraus.
Auf Ihrer Fahrt können Sie Glücksfall, eine Entdeckung, eine frisch gekeimte Idee haben.
Du kannst dich krank fühlen, einschlafen oder durch ein Gespräch am Vorabend gefesselt werden. Kindergesichter gegen Fenster gedrückt, Eltern beim Nickerchen, bei Hausaufgaben helfen, Eyeliner aufsetzen. Schauspieler üben Linien, andere proben Standup-Routinen. Die Lust wird geweckt, die Liebe blüht, die Einsamkeit schmerzt.
Der Akt des Pendelns in New York ist selten einsam. Oder ruhig.
Der Künstler Daze, ein lebenslanger New Yorker, hat sich wie viele andere Autoren in den Bahnlinien inspirieren lassen und Details genossen und auswendig gelernt. Seit er in den goldenen 70er-80er-Jahren Züge besteigt hat, hat er seine Liebe zum täglichen Pendeln und zu den Millionen von Besonderheiten nie verloren. Jetzt, in seiner ersten Einzelausstellung in New York City, kehrt Daze zu den U-Bahnen und Straßen zurück, um sich inspirieren zu lassen, mit Lebendigkeit und Farbe und ein paar zerklüfteten Kanten.
Für “Daily Commute” besucht der Künstler wieder einige vertraute Orte und würdigt bekannte und unbekannte Charaktere in gewohnter Weise jemandem, der die Stadt sehr gut kennt, ohne Herablassung oder Sentimentalität, aber mit dem Respekt vor einer Stadt, die einen mitnimmt und schüttelt und wegwirft und einen umarmt und umarmt und tröstet und einem eine Zeile aus einem Stück oder einem Gedicht vorliest. Wenn du Glück hast.

Bilder der Woche

brooklyn arts

Willkommen bei BSA Images of the Week. Normalerweise geben wir dir am Sonntag eine Hitparade mit verschiedenen Teilen auf der Straße, damit du mit der Bewegung auf der Straße in Verbindung bleiben kannst. An diesem Sonntag betrachten wir Work-in-Progress-Bilder von nur einem großen Stück des New Yorker Street Artists BKFoxx, einem Künstler der aktuellen Wandmalerei-Generation, der sich von Werbung, Popkultur und Fotografie inspirieren lässt und sie zu einem polierten Foto-Hyperrealismus verschmilzt.
Ein gelegentlich formal ausgebildeter Künstler, der sich den vielen professionell ausgebildeten Künstlern anschließt, die sich die Zeit für die aktuelle juristische Wandgestaltung genommen haben. Jetzt reist sie um die ganze Welt, um auf Festivals zu malen und Wände in New York aufzustellen. Sie ist offen über ihre aktuelle Heimat in Long Island und ihre Wurzeln und erzählt kürzlich von der Graffiti Street: “Ich komme aus den Vororten. Ich wurde in einem Kulturvakuum aufgezogen, also versuche ich nur zu lernen, während ich gehe. Es ist schrecklich.”
Es ist ein entwaffnendes Eingeständnis vielleicht für die Hardcore-Graffiti-Szene, die einst die New Yorker Straße charakterisierte, aber eine ansonsten perfekte Position für eine globalisierte kulturelle Hierarchie, die durch allgegenwärtige digitale Kommunikation, die Grenzen verwischt, platt gemacht wurde. Es ist eine gesunde Botschaft: Wir alle versuchen zu lernen, also bring dein bestes Spiel mit.
Wir haben unter den späten Millenials und ersten Ausreißern von Gen Z eine gewisse erfrischend geradlinige Haltung gefunden, die dieser “alten” Straßenordnung nicht unbedingt widerspricht. Stattdessen scheinen sie bereit zu sein, sich der Neuen Ordnung des Spätkapitalismus mit den Kommunikationsmitteln zu stellen, die sie auf ihrem Weg gesammelt und verfeinert haben.

Während es von Kritikern der 1. Welle (80er-90er Jahre) und 2. Welle (90er-00er-10er Jahre) der Graffiti/Street Art viel Händeringen über die explodierende Wandbewegung aus Gründen gegeben hat, die auf der hart erkämpften rauflustigen Glaubwürdigkeit (und etwas Nostalgie) auf der Straße beruhen, diskutiert niemand die starke Wirkung der Neuen Muralismen weltweit auf den öffentlichen Raum, auch wenn es noch keinen nennenswerten kritischen Diskurs gibt. Von den alten Rebellen, die zu Torwächtern wurden, gibt es eine bewachte und qualifizierte Wertschätzung, ja, aber wahrscheinlich werden nicht genug Requisiten für den neuen Raum gegeben, den dieser Muralismus für mehr Künstler und Stimmen schafft.
Mit einem kommerziellen Blick auf die natürliche Welt und größere gesellschaftliche Themen wählt BKFoxx Themen aufgrund ihrer emotionalen Wirkung und ihrer Fähigkeit, sie leicht zu übersetzen, für ein bilderfahrenes Publikum, dessen endlose Stunden persönlicher Bildschirmunterhaltung eine Erwartung für Hollywoods und die Glätte der Konsumkultur mit hohen Produktionswerten im Big-Budget geweckt haben.

Die Judenbank

Reinhold Massag

Mit Michael Stacheder als Dominikus Schmeinta

Premiere
Herbst 2013 am Kleinen Theater Haar

Dominikus Schmeinta ist in einem kleinen deutschen Dorf namens Ottersdorf geboren und aufgewachsen. Jahre später, als er eines Tages die Heugabel nicht mehr heben konnte, wurde er bei der Reichsbahn als Fahrdienstbeobachter eingestellt. Tag ein, Tag aus, Jahr ein, Jahr aus sitzt er auf einer Bank und zählt die Wagons der vorbeifahrenden Züge. Eines Tages findet Minikus ein festgeschraubtes Schild auf seiner Bank: „Nur für Juden!“ Was nun? Er ist kein Jude. Bisher war diese Bank ein wichtiger Bestandteil seiner Arbeit, seines Lebens. Eine Arbeitsbank war sie und jetzt ist sie ein unnützer Gegenstand, weil keiner darauf sitzen darf, nur die Juden. In Ottersdorf gibt es aber gar keine Juden. Die Rettung der Judenbank erhebt sich zu Dominikus Lebensaufgabe. Er bewegt alles Erdenkliche für seine Bank. Wenn es sein sollte, wird er dafür zu einem Juden.

Hinter der Fassade von Reinhold Massags irrwitzig-traurigem Volksstück steckt mehr als nur Dominikus‘ Kampf um seine Bank. Eine nahezu unbedeutende Sache, das Anbringen eines Schildes auf einer Bank, wird von dem Autor zum Anlass genommen, das Leben von Dorfbewohnern und gespalteten Familien in Hitlers Deutschland zu schildern. Trotz des ernsthaften und auf keinem Fall lächerlichen historischen Hintergrunds bringt Dominikus das Publikum immer wieder zum Lachen.

Besetzung Michael Stacheder als Dominikus Schmeinta + 1 Techniker

Tourneezeiträume
ab Juni 2013 ganzjährig buchbar

ERRE IN KOLUMBIEN

art

Bei nächtlichen Ausflügen in die größere Metropole haben sie und einige Gefährten politische Themen ihrer punkig inspirierten Grafiken genutzt, um die soziale Einstellung zu Korruption, Heuchelei, Rasse und Geschlechtergleichstellung voranzutreiben.
Mit starken weiblichen Figuren, die Selbstvertrauen und Rock and Roll schreien, können Sie sehen, dass das ERRE dazu beiträgt, die Art von Heldinnen zu definieren, die sie bewundert, die Veränderungen vornehmen und aktiv daran mitwirken.
Nachdem sie Toxicomano bei der Fertigstellung seines großen Wandbildes für dieses Projekt unterstützt hatte, hatte Erre etwas Zeit, um in dieser Destillerie einige ihrer besten Plätze zu erreichen. Manchmal arbeitete sie freihändig, und manchmal grub sie sich in die Schablonen, die sie typischerweise an den Wänden in Bogotá hinterließ.
Wir stellten ihr ein paar Fragen über ihre Arbeit.
Brooklyn Street Art: “Unete Al Disorden”. Was bedeutet das?
Erre: “Join the chaos” – oder so ähnlich. Ich lade die Leute ein, mitzumachen.
BSA: Seit wann machst du Kunst für die Straße?
ERRE: Meine erste Schablone war vor etwa 10 Jahren und ich habe viele Schablonen in meiner Heimatstadt Zipaquirá gemacht.
Vor etwa fünf Jahren beschloss ich, mit dem Malen zu beginnen, und ich habe mich dieser Arbeit verschrieben.
BSA: Benutzt du immer Schablonen?
ERRE: Ich male immer mit Schablonen, aber manchmal mache ich eine Ausnahme und mache ein Stück von Hand.
BSA: Kannst du über die Schablone sprechen, die du hier gemacht hast und die eine Botschaft der Ermächtigung für Frauen und Mädchen zu sein scheint?
ERRE: Ja, für Frauen in Kolumbien gibt es ein großes Problem – wirklich in ganz Lateinamerika – mit den Rechten der Frauen. Sie erhalten keinen gleichen Lohn für gleiche Arbeit, sie erhalten nicht genug Respekt. Es gibt eine starke Kultur des “Machismo”, die bei den Männern die ganze Zeit existiert. Ein Großteil meiner Arbeit ist also darauf ausgerichtet, Frauen zu stärken.
BSA: Woher bekommst du Inspiration für deinen Stil?
ERRE: Ich glaube, ich lasse mich sehr von Cartoons und solchen Illustrationen inspirieren. Ich zeichne alle Entwürfe in einer kleineren Größe mit dem Computer, ich vergrößere sie für diese Arbeit.

Damit wir uns nicht verlieren

Lesung aus dem Briefwechsel von Sophie Scholl und Fritz Hartnagel

Herausgegeben von Thomas Hartnagel

Es lesen Theresa Hanich und Michael Stacheder. Am Klavier Frank Selzle.

Im Winter 1942/43 kämpfen Sophie und Hans Scholl mit den Flugblättern der »Weißen Rose« gegen das NS-Regime. Zur selben Zeit ist Fritz Hartnagel, Offizier der deutschen Wehrmacht, im Kessel von Stalingrad eingeschlossen. Als er im Lazarett Sophies letzten Brief erhält, ist das Todesurteil gegen sie bereits vollstreckt. 1937 begann die Freundschaft, die Liebe zwischen der sechzehnjährigen Schülerin und dem jungen Leutnant. Zusammensein und Gespräch mussten oft durch Briefe ersetzt werden: Sie spiegeln alle Phasen dieser außergewöhnlichen Beziehung, die gegensätzlichen Auffassungen der beiden, wie ihr Bedürfnis nach Nähe, ihr Bemühen, innere Freiheit und die Fähigkeit zu verantwortlichen Handeln zu erwerben – und zu bewahren, »allen Gewalten zum Trotz«.

Meine liebe Sofie! (…) Du bringst mich in einen großen Konflikt, wenn Du mich nach dem Sinn des ganzen Blutvergießens fragst. Vor zwei Jahren hätte ich Dir vielleicht eine Antwort darauf geben können, wo ich glaubte, ausgereift zu sein. Aber heute komme ich mir vor wie ein kleiner Junge, der am Anfang seiner Entwicklung steht. Daran bist zum großen Teil Du schuld. Und ich bin froh darum. (…) Fritz Hartnagel, 13.9.1939

Mein lieber Fritz! (…) allzu lange halte ich’s mit einem einzigen Menschen nicht aus. Versteh mich nicht falsch! Aber wenn man nur mit einem Menschen verkehrt, übt dieser einen zu großen Einfluss aus. Sobald jemand Ansprüche stellt, werde ich, glaube ich, sehr empfindlich. Du weißt es wohl auch, es gibt Stunden des Alleinseins, die wiegen alle die Tage auf, in denen man sich gesehnt hat nach einem Menschen. Dann erscheint das Rücksichtslose als das Wahre und Mitleid als Schwäche. Es ist sehr möglich, dass ich schwach bin. (…) Sophie Scholl, 29.10.1939

Bewegende Liebesbriefe, geschrieben unter schwierigsten Bedingungen.
Ein aufrüttelndes menschliches und historisches Dokument.

Tourneezeiträume
Ganze Spielzeit buchbar

Die Weiße Rose

Aus den Archiven des Terrors
Jutta Schubert

Inszenierung, Bühne und Kostüme Michael Stacheder
Mitarbeit Kostüme Mario Schönmann
Licht Solveig Perner und Stefan Bettinger
Dramaturgie Krisztina Horváth

Uraufführung
30. September 2004, Reithalle München
Premiere der Neueinstudierung
10. April 2008, Kulturhaus Bosco Gauting
Aufführungsrechte Theaterstückverlag München

In der Münchner Studentenkompanie begegnen sich im Jahre 1940 die beiden Medizinstudenten Hans Scholl und Alexander Schmorell. Aus der intensiven und ungewöhnlichen Freundschaft der beiden jungen Männer und ihrer kritischen Einstellung zum herrschenden Regime erwächst der zunächst passive, dann aktive Widerstand gegen den Nationalsozialismus, der unter dem Namen „Die Weiße Rose“ berühmt werden sollte. Was mit einem getippten Flugblatt begann, wird zu einer gedanklichen Macht, die sich vorgenommen hat, den Nationalsozialismus zu stürzen. Am 18. Februar 1943 wird Hans Scholl zusammen mit seiner Schwester Sophie, beim Auslegen des VI. Flugblattes von der Gestapo in der Universität München verhaftet. Ein paar Tage später, am 22. Februar 1943 werden Hans und Sophie Scholl, zusammen mit dem Freund Christoph Probst vom Volksgerichtshof zum Tode verurteilt und am selben Tag durch das Fallbeil ermordet.

Michael Sacheders Inszenierung trägt nicht nur zur Würdigung und Erinnerung an die Weiße Rose als Widerstandsgruppe, als ein Stück Deutscher Geschichte bei, sondern will der Frage nachgehen, wer die jungen Menschen waren, die nicht nur von einem besseren Deutschland träumten, sondern sich aktiv dafür einsetzten und konzentriert sich auf die Menschen und Persönlichkeiten hinter den historischen Figuren.

Besetzung 3 Damen, 7 Herren + 1 Techniker + 1 Gastspielleitung
Aufführungsdauer 2 Stunden 45 Minuten, eine Pause

Tourneezeiträume
01.10.2012 bis 21.10.2012
04.02.2013 bis 28.02.2013

Stimmübungen für SchauspielerInnen

Stimmübungen für SchauspielerInnen

Bevor Clark Gable als “The King of Hollywood” bekannt wurde, verbrachte er Jahre damit, seine Stimme konsequent zu trainieren. Seine natürlich hohe Stimme wurde durch eine bessere Körperhaltung, Körperkontrolle und Atmung gesenkt. Schließlich entwickelte er den berühmten Bariton, der eine der berühmtesten Dialoglinien Hollywoods aussprach: “Ehrlich gesagt, meine Liebe, es ist mir scheißegal.” Giebel ist ein Beispiel dafür, wie die Stimme eines Schauspielers durch richtiges Training und Verständnis verbessert werden kann.

Grundlegende Mechanik der Stimme
Menschen sind lärmende Maschinen. Wir haben die Anatomie weiterentwickelt, um Bedeutung durch vibrierende Luft zu erzeugen. Es ist hilfreich für einen Schauspieler, die Mechanik seiner Stimme zu verstehen, um am effektivsten zu trainieren.

Jede menschliche Klangerzeugung beginnt mit der Atmung. Unser Zwerchfellmuskel zieht sich nach unten und unser Brustkorb dehnt sich nach außen aus, so dass sich unsere Lunge mit Luft füllt, die nach oben gefüttert werden kann, um unsere Stimmbänder zu vibrieren.

Schauspieler verwenden ihre Stimme, um Emotionen nach außen zu projizieren, indem sie sie sie mit Körperbewegungen kombinieren, um Text zu interpretieren und eine Geschichte zu präsentieren. Aus diesem Grund kann die Stimme nicht als isolierte Fähigkeit betrachtet werden, sondern als eine Fähigkeit, die eine Koordination des gesamten Körpers erfordert. Somit ist es wichtig Stimmübungen für Schauspieler anzuwenden:

Atmung
Alle Stimmlaute beginnen mit einem Atemzug, so dass gute Atemgewohnheiten die Grundlage für eine gute Stimme sind. Stellen Sie sich vor, dass jeder Atemzug mit jedem Einatmen in Ihre Lungen hinuntergeht und bei jedem Ausatmen nach oben gedrückt wird. Die Akteure sollten während der gesamten Atmung und des Sprechens entspannt bleiben und versuchen, Spannungen im Nacken, den Schultern, dem Kiefer, dem Rücken und dem Bauch abzubauen.

Haltung
Die beste Stimme entsteht, wenn die Körperhaltung aufrecht und doch entspannt ist. Bei Atem- und Stimmübungen sollte die Wirbelsäule gerade sein, der Kopf nach vorne und die Krone des Kopfes parallel zur Decke. Diese Haltung unterstützt die Atmungsorgane des Körpers, damit er reibungslos funktionieren kann.

Aufwärmübungen
Vor Beginn der Stimmübungen ist eine gute Aufwärmübung wichtig. Ein langes und langsames Aufwärmen ermöglicht es den Muskeln, sich zu aktivieren und kann die Belastung während einer Performance oder Trainingseinheit reduzieren.

Schauspieler können damit beginnen, ihre Zunge zu strecken. Streck die Zunge aus, zeige nach oben und unten. Strebe die Zunge hinter die vorderen unteren Zähne und drücke die Mitte heraus. Massieren Sie die Muskeln von Kiefer und Gesicht, um die Spannung weiter zu reduzieren. Dehne den Hals leicht, indem du dich an die Seiten lehnst, vorne und hinten.

Beginnen Sie, leise und langsam Geräusche zu machen. Streck deine Zunge aus und keuche wie ein Hund, um deinen Atem zu öffnen. Um die Spannung in den Lippen und Wangen zu reduzieren, klappen Sie Ihre Lippen, indem Sie Luft blasen und einen “BEE” oder BRR” Sound erzeugen.

Gähnen Sie weit, um den Kiefer zu dehnen. Lächle, während du gähnst. Seufze so lange du kannst.

Andere Stimmübungen
Schütteln Sie die Spannung heraus und verbinden Sie den Körper mit der Stimme mit dieser einfachen Übung…..

Beugen Sie sich an der Taille und lassen Sie Ihre Arme frei hängen. Beginne mit dem Schütteln der Arme, während du das “AH” Geräusch machst. Während du stehst und Körper und Arme schüttelst, reise durch deinen gesamten Stimmumfang, bis du stehst und schüttelst deine Arme an deinen Seiten. Wiederholen Sie dies mit allen Vokallauten.

Als nächstes trainieren Sie Ihre Stimme, indem Sie einen “MMM”-Klang mit geschlossenen Lippen erzeugen. Halten Sie den “MMM”-Sound so lange wie möglich konstant. Als nächstes öffnen Sie Ihren Mund und lassen Sie ein “A” los. Denke daran, das “A” wie einen Pfeil durch den Raum zu schießen. Wiederholen Sie dies mit allen Vokallauten.

Schließlich arbeite an der Artikulation mit einigen lustigen Zungenbrechern:

Ob das Wetter kalt ist, oder ob das Wetter heiß ist, wir sind bei jedem Wetter zusammen, ob es uns gefällt oder nicht.
Serious Sally verkauft Muscheln an der salzigen Küste.
Rotes Leder, gelbes Leder, rotes Leder, gelbes Leder, gelbes Leder…..
Textarbeit ist eine weitere großartige Möglichkeit, Ihre Stimme allein oder vor einer Aufführung zu trainieren. Lies oder rezitiere deinen Text laut vor und konzentriere dich auf deinen Atem und deine Stimme. Ändern Sie die Übung, indem Sie die Worte übermäßig verkünden, flüstern und laut sprechen. Durch die Arbeit mit Ihrem Text können Schauspieler neue Emotionen und Absichten entdecken und gleichzeitig ein spezifisches Muskelgedächtnis für den Text in ihrer Stimme entwickeln.

Regelmäßige Stimmübungen sind für die Akteure von größter Bedeutung, um ihre Stimme und ihren Körper vollständig zu verbinden. Verwenden Sie diese Übungen, um zu beginnen und nach Stimmtrainingskursen und Workshops zu suchen. Jede Top-Schule wird Stimmarbeit als Teil ihres Lehrplans haben.

Die Entwicklung einer natürlichen Stimme wird die Leistung eines jeden Schauspielers mit Wahrheit und emotionaler Flexibilität bereichern. Trainiere deine Stimme, so zu sprechen, als ob es dir egal wäre.

Die Weiße Rose

Aus den Archiven des Terrors
Jutta Schubert

Inszenierung, Bühne und Kostüme Michael Stacheder
Mitarbeit Kostüme Mario Schönmann
Licht Solveig Perner und Stefan Bettinger
Dramaturgie Krisztina Horváth

Uraufführung
30. September 2004, Reithalle München
Premiere der Neueinstudierung
10. April 2008, Kulturhaus Bosco Gauting
Aufführungsrechte Theaterstückverlag München

In der Münchner Studentenkompanie begegnen sich im Jahre 1940 die beiden Medizinstudenten Hans Scholl und Alexander Schmorell. Aus der intensiven und ungewöhnlichen Freundschaft der beiden jungen Männer und ihrer kritischen Einstellung zum herrschenden Regime erwächst der zunächst passive, dann aktive Widerstand gegen den Nationalsozialismus, der unter dem Namen „Die Weiße Rose“ berühmt werden sollte. Was mit einem getippten Flugblatt begann, wird zu einer gedanklichen Macht, die sich vorgenommen hat, den Nationalsozialismus zu stürzen. Am 18. Februar 1943 wird Hans Scholl zusammen mit seiner Schwester Sophie, beim Auslegen des VI. Flugblattes von der Gestapo in der Universität München verhaftet. Ein paar Tage später, am 22. Februar 1943 werden Hans und Sophie Scholl, zusammen mit dem Freund Christoph Probst vom Volksgerichtshof zum Tode verurteilt und am selben Tag durch das Fallbeil ermordet.

Michael Sacheders Inszenierung trägt nicht nur zur Würdigung und Erinnerung an die Weiße Rose als Widerstandsgruppe, als ein Stück Deutscher Geschichte bei, sondern will der Frage nachgehen, wer die jungen Menschen waren, die nicht nur von einem besseren Deutschland träumten, sondern sich aktiv dafür einsetzten und konzentriert sich auf die Menschen und Persönlichkeiten hinter den historischen Figuren.

Besetzung 3 Damen, 7 Herren + 1 Techniker + 1 Gastspielleitung
Aufführungsdauer 2 Stunden 45 Minuten, eine Pause

Tourneezeiträume
01.10.2012 bis 21.10.2012
04.02.2013 bis 28.02.2013

Mala und Edek

Eine Geschichte aus Auschwitz
Mark O’Connor
Deutsch von Dorothea Renckhoff

Inszenierung, Bühne und Kostüme Michael Stacheder
Ausführung Bühnenbild Erwin Kloker
Licht Solveig Perner und Stefan Bettinger
Dramaturgie Krisztina Horváth

Deutschsprachige Erstaufführung am 9. November 2009
in Goch, Kultur- und Kongreßzentrum KASTELL
Münchner Premiere am 2. Dezember 2009, Teamtheater Tankstelle
Aufführungsrechte Gerhard Pegler Verlag, München

Sie ist Anfang Zwanzig. Sie ist schön und hilfsbereit. Sie besitzt die Fähigkeit, das Gute in den Menschen zu sehen. Er ist Mitte Zwanzig. Er ist gut aussehend, groß und kräftig. Er ist von ausgeprägter Charakterstärke. Er traut keinem. Sie und er begegnen sich. Sie und er verlieben sich. Ihre Liebe ist eine Liebe für die Ewigkeit. Ihre Geschichte eine gewöhnliche.
Könnte eine gewöhnliche sein. Wären sie nur am richtigen Ort zur richtigen Zeit… Sie ist Mala Zimetbaum. Sie ist eine polnische Jüdin. Sie ist Häftling Nr. 19880. Er ist Edek Galinski. Er ist ein Pole. Er ist Häftling Nr. 531. Sie und er begegnen sich im Jahre 1942. Sie und er verlieben sich im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau. Ihre Liebe ist eine Liebe für die Ewigkeit. Ihre Geschichte eine Geschichte gegen das Vergessen.

Sie, Mala Zimetbaum und er, Edek Galinski sind keine erfundenen Figuren. Ihre Liebe ist nicht die ewige Liebe eines Märchens. Ihre Geschichte ist keine fiktive Geschichte eines Theaterautors, keine sentimentale Liebesgeschichte.

Besetzung 1 Dame, 3 Herren + 1 Techniker + 1 Gastspielleitung
Aufführungsdauer 1 Stunde 30 Minuten, keine Pause

Tourneezeiträume
05.11.2012 bis 18.11.2012
21.01.2013 bis 31.01.2013
13.05.2013 bis 31.05.2013

Schweig, Bub!

Paul Maar

Inszenierung Michael Stacheder
Bühne und Kostüme Mark Späth

Premiere
am 4. Juni 2011 im Kleinen Theater Haar
Aufführungsrechte Kindertheaterverlag Weitendorf Hamburg

Für Kinder ab 4 Jahren

In der Kikerikiste geraten die beiden recht unterschiedlichen Freunde Bartholomäus (groß, stark) und Kümmel (klein, naiv) recht aneinader. Schließlich geht es darum, wessen Kiste denn größer, bunter, schöner, magischer und einfach besser ist. Sie necken, ärgern, rächen sich – bis plötzlich der Musikmarschierer auftaucht. Den himmeln beide heftig an. Doch er spielt sie geschickt gegeneinander aus. Und plötzlich hat keiner mehr eine Kiste. Aber sie haben etwas Wunderbares gelernt: Sind sie vorher doch recht sorglos mit ihrer Freundschaft umgegangen, so spüren sie schließlich den wahren Wert dieses kostbaren Guts. Sie versöhnen sich und teilen sich schließlich eine Kiste.

Kikerikiste von Paul Maar, dem Schöpfer des Sams, ist ein absoluter Klassiker, eines der meist gespielten Kindertheaterstücke im deutschsprachigen Raum. Es ist ein witziges, unterhaltsames und abwechslungsreiches Stück, das mit seinen clownesken Figuren und slapstickartigen Einlagen wahre Freundschaft hochleben lässt und so Groß und Klein begeistert.

Besetzung 1 Dame, 2 Herren
Aufführungsdauer 55 Minuten, keine Pause

Tourneezeiträume
Ganzjährig buchbar

Medea

Lucius Annaeus Seneca
Deutsch von Udo Segerer

Inszenierung, Bühne und Kostüme Michael Stacheder
Mitarbeit Kostüme Mario Schönmann
Licht Stefan Bettinger
Dramaturgie Krisztina Horváth

Uraufführung der Neuübersetzung
20. April 2006, Reithalle München
Premiere der Neueinstudierung
3. Dezember 2009, Stadthalle Rheine

Medea will Liebe. Sie flieht aus ihrer Heimat und verlässt ihre Familie. Sie tritt alle Privilegien einer Königstochter ab. Auf der Flucht tötet sie ihren Bruder Absyrtus. Dann Pelias, den König von Jolkos. All dies begeht sie aus Liebe zu Jason. Der Königssohn Jason wurde von Pelias um den väterlichen Thron betrogen. Jason will aber Macht. Er verlässt Medea um die korinthische Königstochter Creusa zu heiraten. Eine fatale Entscheidung. Die betrogene und rasende Medea plant einen schrecklichen Rachefeldzug, um dem Betrüger die gleichen Schmerzen zu herbeizuführen, die sie erlitten musste. Sie bringt erst Creusa und ihren Vater Kreon um, dann setzt sie die Stadt in Brand. Schließlich tötet sie ihre eigenen Kinder.

Besetzung 5 Damen, 3 Herren + 1 Techniker + 1 Gastspielleitung
Aufführungsdauer 2 Stunden, eine Pause

Tourneezeiträume
05.11.2012 bis 18.11.2012
14.01.2013 bis 27.01.2013
22.04.2013 bis 05.05.2013

Antigone

Sophokles
Deutsch von Udo Segerer

Ein Theaterprojekt in Zusammenarbeit mit dem Ignaz-Günther-Gymnasium, Rosenheim und dem dortigen P-Seminar im Fach Griechisch.

Es spielen Franziska Ball, Joachim Aßfalg, Joachim Birzele, Robert Ludewig und Ruben Hagspiel
Inszenierung Michael Stacheder
Bühne und Kostüme Aylin Kaip Mitarbeit Bühne Erwin Kloker
Licht Stefan Bettinger Fachbetreuung Bundeswehr / PTBS Robert Sedlatzek-Müller
Dramaturgie Maya Eckhard, Andjelika Eissing-Patenova, Giulia Engler, Sophia Eschlbeck, Antonia Heil, Maria HofbauerPérez, Anna Jeutter, Stephanie Matthias, Regina Meul, Korbinian Neumeier, Maria Obermayer, Carina Pilz, DanielaRegauer, Lea Robens und Vincent Schildknecht
Regie- und Produktionsassistenz Simone Birkner Theaterpädagogik Farina Simbeck

Premiere am 10. Oktober 2012, Kleines Theater Haar, Casinostr. 75, 85540 Haar
Tournee-Premiere am 14. Oktober 2012 in Unterhaching

Dauer der Aufführung 1,5 Std
Aufführungsrechte Junges Schauspiel Ensemble München

Wer hat Recht, und wer hat Unrecht? Kreon, der erklärt, es sei nicht Recht, die Leiche eines Verräters, der einen Anschlag auf seine eigenen Leute verübt hat, zu begraben? Oder Antigone, die genau dies für Recht hält und den Gefallenen, ihren Bruder, gegen das Verbot begräbt? Das Drama des Sophokles endet in der Katastrophe.

Michael Stacheder verlegt in seiner Inszenierung die Handlung aus dem vom Krieg gezeichneten antiken Theben radikal in die Gegenwart: Wir sehen einen traumatisierten ehemaligen Offizier der Deutschen Bundeswehr, der sich durch die Antigone des Sophokles an ähnliche Vorkommnisse während seines Auslandseinsatzes erinnert wird. In seinem Kopf und auf der Bühne mischen sich erlebte Realität und Fiktion des Dramas: Ein Soldat hat in einem Amoklauf einen Anschlag auf seine eigenen Kameraden verübt. In dieser Extremsituation verkündet der neue Kommandeuer des Lagers, man solle alle Gefallenen die letzte Ehre erweisen, dem Attentäter aber nicht. Einer der Kameraden verweigert den Befehl.

Die Frage, die das antike Drama aufwirft, stellt sich erneut – in Bezug auf den konkreten Fall und in Bezug auf die Politik im Großen: Wie weit geht der Mensch, wenn er meint, im Recht zu sein? Und was passiert, wenn er an einen gerät, der das Gegenteil für Recht hält?

Das JUNGE SCHAUSPIEL ENSEMBLE MÜNCHEN bringt die Antigone des Sophokles in der neuen Übersetzung von Udo Segerer auf die Bühne. Die Dramaturgie wurde vom P-Seminar Griechisch am Ignaz-Günther-Gymnasium in Rosenheim übernommen, unter der Schirmherrschaft von Frau Dr. Dr. h.c. Hildegard Hamm-Brücher.

Grußwort der Schirmherrin

Frau Dr. Dr. h.c. Hildegard Hamm-Brücher
© Paul Swiridoff

Der schicksalhafte Konflikt der ANTIGONE hat mich schon als Schülerin bewegt.
Später – das war im zweiten Weltkrieg – habe ich ihn dann hautnah erlebt und am Schicksal der Studenten der “Weißen Rose” miterlitten. Es ist der Konflikt zwischen Staatsgehorsam und persönlichem Gewissen.

Selbst in einer Demokratie, die Meinungs- und Gewissensfreiheit in ihrer Verfassung garantiert, entstehen solche Konflikte im Großen und im Kleinen – z. B. bei der kürzlich abgeschafften Wehrpflicht, beim “Fraktionszwang” für Abgeordnete oder im Umgang mit Menschen anderer Kulturen und Religionen, z. B. die Kopftuchpflicht:
Es gibt keine Garantie für ein konfliktfreies Zusammenleben!
Deshalb freue ich mich, wenn sich Schülerinnen und Schüler diesem Konflikt stellen, und besonders, wenn sie sich wie Ihr mit Eurem Antigone – Projekt dem Konflikt stellen.

Ich wünsche Euch von Herzen, dass Ihr niemals vor den Extrem – Konflikt gestellt werdet und dass Ihr in einem möglichen Gesinnungsfall des Alltags eine freie Entscheidung wagt.

In diesem Sinne freue ich mich über Euer Engagement und auf eine Begegnung anlässlich der Aufführung.

Dr. Dr. h.c. Hildegard Hamm – Brücher

Im Spiel der Sommerlüfte

Arthur Schnitzler

Inszenierung und Bühne Michael Stacheder
Kostüme Mario Schönmann
Licht Stefan Bettinger
Dramaturgie Krisztina Horváth

Premiere
31. Juli 2008, Stadttheater Landsberg am Lech
Wiederaufnahme im Frühjahr 2012

Der Bildhauer Professor Vincenz Friedlein und seine Frau Josefa verbringen ihre Sommerfrische zusammen mit ihrem Sohn Eduard und ihrer Nichte Gusti, fern vom Stadtlärm auf ihrem Landsitz in Kirchau, nahe bei Wien. Die ländliche Familienidylle wird aber häufig durch Vincenz „Berufsreisen“ nach Wien unterbrochen. Als an einem Spätsommertag Vincenz erneut in die Stadt reist gerät die Welt auf dem Landgut aus den Fugen. Dunkle Wolken und heftige Windstöße künden ein Unwetter an, und nicht nur in der Natur, auch im Gemüt der Sommergäste spielt sich ein seltsames Schauspiel ab. Die intimsten Geständnisse sprudeln aus jedem Einzelnen heraus. Zwischen Pflichtgefühl und Freiheitsdurst schwankend geben sie ihre Träume Preis und begeben sich auf die Suche nach dem einzig wahren Weg zum vermeintlichen Glück. Doch so rasch, wie das Gewitter gekommen ist, verzieht es sich auch wieder – und nichts bleibt so wie es war… Das äußerst selten gespielte, jedoch umso brillantere Bühnenwerk des österreichischen Autors, trägt zeitlose Aktualität in sich. „Sind wir ein Spiel von jedem Druck der Luft?“ – fragte schon Goethes Faust. Dies können wir uns jedoch trotz unseres selbstbestimmenden, emanzipierten und beinahe unbeschränkten Zeitalters auch fragen.

Besetzung 3 Damen, 4 Herren + 1 Techniker + 1 Gastspielleitung
Aufführungsdauer 2 Stunden 30 Minuten, eine Pause

Tourneezeiträume
01.10.2012 bis 21.10.2012
03.12.2012 bis 16.12.2012
18.03.2013 bis 24.03.2013

Kalteis

Andrea Maria Schenkel
Bearbeitung Anna Wenzel

Inszenierung Michael Stacheder
Bühne und Kostüme Mark Späth
Licht Stefan Bettinger
Dramaturgie Karoline Wernicke

Premiere
am 29. Februar 2012 im Kleinen Theater Haar
Aufführungsrechte Theaterstückverlag München

Das Theater empfiehlt diese Produktion ab 16 Jahren.

Ein bajuwarisches Schauermär, das auf der Geschichte des 1939 hingerichteten Münchner Frauenmörders Johann Eichhorn basiert.

München, Ende der 30er Jahre: Süß und sehnsüchtig ist der Traum vom Glück in der großen Stadt – auch Kathie träumt ihn und entflieht der Enge des dörflichen Lebens. Manch eine ist hier schon unter die Räder gekommen, aber sie wird es schon schaffen. Oder? Dunkelhaarig, kräftig und hübsch ist sie, wie die Frauen, die seit einiger Zeit in München und Umgebung spurlos verschwinden. Der Teufel scheint auf dem Fahrrad unterwegs zu sein…

Nach dem großen Erfolg ihres Debüts Tannöd erweist sich Andrea Maria Schenkel mit ihrem zweiten Kriminalroman als Meisterin des Genres. In zwei zeitlich sich entgegenlaufenden Erzählsträngen müssen Kalteis und Kathie sich irgendwann begegnen. Gegenwart und Erinnerung wechseln ständig, die Erzählebenen und Zeiten vermischen sich, Zeugenschilderungen rufen Figuren wach. Man leidet förmlich mit, wenn die Protagonisten ihrem unausweichlichen Schicksal nicht entgehen können.

Besetzung 4 Damen, 3 Herren, 1 Musiker + 1 Techniker + 1 Gastspielleitung

Tourneezeiträume
19.11.2012 bis 22.12.2012
07.01.2013 bis 03.02.2013
08.04.2013 bis 21.04.2013
06.05.2013 bis 31.05.2013