Wie wirken sich E-Zigaretten auf das Gehirn aus?

Das Nikotin in E-Flüssigkeiten wird leicht aus der Lunge in den Blutkreislauf aufgenommen, wenn eine Person eine Der E Shisha Test 2019 benutzt. Beim Eintritt in das Blut stimuliert Nikotin die Nebennieren, um das Hormon Adrenalin (Adrenalin) freizusetzen. Epinephrin stimuliert das zentrale Nervensystem und erhöht Blutdruck, Atmung und Herzfrequenz. Wie bei den meisten Suchtmitteln aktiviert Nikotin die Belohnungskreisläufe des Gehirns und erhöht auch den Gehalt an einem chemischen Botenstoff im Gehirn namens Dopamin, der das lohnende Verhalten verstärkt. Der Genuss durch die Interaktion von Nikotin mit dem Belohnungskreislauf motiviert einige Menschen, trotz Risiken für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden immer wieder Nikotin zu verwenden.

Was sind die gesundheitlichen Auswirkungen von E-Zigaretten? Sind sie sicherer als Tabakzigaretten?
Einige Untersuchungen deuten darauf hin, dass E-Zigaretten weniger schädlich sein könnten als Zigaretten, wenn Menschen, die regelmäßig rauchen, als vollständiger Ersatz zu ihnen wechseln. Aber Nikotin in jeder Form ist eine sehr süchtig machende Droge. Die Forschung deutet darauf hin, dass es sogar das Belohnungssystem des Gehirns verbessern kann, wodurch Vaper Gefahr laufen, von anderen Medikamenten abhängig zu werden.9

Auch die Verwendung von E-Zigaretten setzt die Lunge einer Vielzahl von Chemikalien aus, einschließlich solcher, die E-Flüssigkeiten zugesetzt werden, und anderen Chemikalien, die während des Erwärmungs-/Verdampfungsprozesses produziert werden.10 Eine Studie über einige E-Zigarettenprodukte ergab, dass der Dampf bekannte Karzinogene und toxische Chemikalien sowie potenziell toxische Metallnanopartikel aus dem Gerät selbst enthält. Die Studie zeigte, dass die E-Flüssigkeiten bestimmter cig-a-ähnlicher Marken einen hohen Gehalt an Nickel und Chrom enthalten, der von den Nischenheizspulen der Verdampfungsvorrichtung stammen kann. Cig-a-likes kann auch geringe Mengen an Cadmium enthalten, einem giftigen Metall, das auch im Zigarettenrauch enthalten ist und Atembeschwerden und Krankheiten verursachen kann.11 Weitere Untersuchungen zu den gesundheitlichen Folgen einer wiederholten Exposition gegenüber diesen Chemikalien sind erforderlich.

Gesundheitliche Auswirkungen für Jugendliche
Die Teenagerjahre sind entscheidend für die Gehirnentwicklung, die bis ins junge Erwachsenenalter andauert. Junge Menschen, die Nikotinprodukte in jeglicher Form, einschließlich Geekvape Aegis, verwenden, sind einzigartig gefährdet für eine lang anhaltende Wirkung. Da Nikotin die Entwicklung des Belohnungssystems des Gehirns beeinflusst, kann der fortgesetzte Gebrauch von E-Zigaretten nicht nur zu einer Nikotinabhängigkeit führen, sondern auch andere Medikamente wie Kokain und Methamphetamin für das sich entwickelnde Gehirn eines Jugendlichen angenehmer machen.12

Nikotin beeinflusst auch die Entwicklung von Hirnschaltungen, die Aufmerksamkeit und Lernen steuern. Weitere Risiken sind Stimmungsstörungen und dauerhafte Probleme mit dem Versagen der Impulskontrolle zur Bekämpfung eines Drangs oder Impulses, der sich selbst oder anderen schaden kann.12

Können E-Zigaretten einer Person helfen, mit dem Rauchen aufzuhören?
Einige Leute glauben, dass E-Zigaretten helfen können, das Verlangen nach Nikotin bei denen zu verringern, die versuchen, mit dem Rauchen aufzuhören. E-Zigaretten sind jedoch keine von der FDA zugelassene Kündigungshilfe, und es gibt keine schlüssigen wissenschaftlichen Beweise für die Wirksamkeit von E-Zigaretten zur langfristigen Raucherentwöhnung. Es sollte beachtet werden, dass es sieben FDA-zugelassene Beendigungshilfen gibt, die sich als sicher erwiesen haben und bei bestimmungsgemäßer Verwendung wirksam sein können.

E-Zigaretten wurden in wissenschaftlichen Studien nicht gründlich bewertet. Derzeit liegen noch nicht genügend Daten über die Sicherheit von E-Zigaretten vor, wie die gesundheitlichen Auswirkungen im Vergleich zu herkömmlichen Zigaretten sind und ob sie für Menschen, die mit dem Rauchen aufhören wollen, hilfreich sind.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.