OnStage Blog rangiert das Konservatorium für Theater und Tanz im Südosten in Missouri als “Best”

Die beliebte Theaterwebsite OnStage Blog hat die Southeast Missouri State University in ihrer Ausgabe 2019 für das beste Theaterprogramm für Studenten in Missouri ausgezeichnet.

Das Ranking spiegelt die Mission des Jeanine Larson Dobbins Konservatoriums für Theater und Tanz als professionelles Trainings- und Liberal Arts-Programm wider, das vielfältiges Techniktraining, professionelle Qualitätsproduktionen, Karrierevorbereitung und eine Liberal Arts-Ausbildung bietet.

OnStage Blog widmet sich den Broadway- und Community Theatre Show Reviews und hebt regelmäßig angesehene Regisseure, Schauspieler und Techniker hervor.

Southeast wurde aufgrund von Kosten und Stipendien, Selektivität, Leistungsmöglichkeiten, Fakultät mit Abschluss und Erfahrung, Einrichtungen, Karriereunterstützung nach Abschluss des Studiums und Standortressourcen zum Top-Programm gekürt. Southeast gehört zu den anderen renommierten Theaterprogrammen, darunter die Brown University, die Florida State University, die Carnegie Mellon University, die DePaul University und die Pace University.

“Jedes Jahr taucht OnStage Blog tief in College-Theaterprogramme ein, um herauszufinden, was unserer Meinung nach zu den besten des Landes gehört”, so der Blog. „Während das perfekte Programm am besten zum Schüler passt, können Schulen unter anderem zu fantastischen Einrichtungen, einer starken Fakultät und zahlreichen Aufführungsmöglichkeiten passen. In Wahrheit gibt es einige Schulen, die das besser machen als andere und dafür anerkannt werden sollten. Ende des Sommers werden wir unsere Top 25 der Theaterprogramm-Rankings veröffentlichen. Aber als wir anfangen, die Bücher über dieses akademische Jahr zu schließen, hielten wir es für an der Zeit, einige Programme zu nennen, die dieses Jahr außergewöhnliche Arbeit geleistet haben. “

Mehr als 3.000 Menschen sahen in diesem Frühjahr Aufführungen des „Sister Act“.

Das Jeanine Larson Dobbins Konservatorium für Theater und Tanz ist eines der herausragenden Programme am Holland College of Arts and Media im Südosten. Das College befindet sich in Südostens wunderschönen Einrichtungen des River Campus am Ufer des Mississippi und ist Missouris einziger Campus, der ausschließlich der Kunst gewidmet ist. Das Conservatory ist ein Zielprogramm für Theater- und Tanzstudenten im Mittleren Westen und darüber hinaus, sagte Rhonda Weller-Stilson, Dekanin des Holland College of Arts and Media.

“Wir rekrutieren nicht nur talentierte Studenten aus unserer Region und dem Mittleren Westen, sondern aus dem ganzen Land”, sagte sie. „Wir haben diesen Herbst Studenten aus New York und Florida. Es ist wunderbar, als exzellentes Theaterprogramm der Universität anerkannt zu werden, und wir sind in großartiger Gesellschaft, unter anderen renommierten Theater- und Tanzprogrammen aufgeführt zu sein. Hoffentlich werden in Zukunft mehr angehende Studenten den Südosten als Option in Betracht ziehen. “

Das von der National Association of Schools of Theatre (NAST) akkreditierte Konservatorium bietet einen Bachelor of Arts und drei Bachelor of Fine Arts in Theater mit Optionen in Schauspiel, Design und Technologie sowie Musiktheater.

Das Programm widmet sich der Bereitstellung realer, erfahrungsorientierter Lernmöglichkeiten. Jedes Jahr produziert das Konservatorium sechs große, fakultätsgesteuerte / choreografierte Produktionen. vier Produktionen der zweiten Stufe; zwei Feste; vier studentische Schaufensterproduktionen; und zahlreiche Kabaretts und Vitrinen, von Studenten inszenierte Einakter und inszenierte Lesungen sowie von Studenten choreografierte Tanzkonzerte.

Darüber hinaus konzentriert sich das Konservatorium auf die Berufsvorbereitung innerhalb und außerhalb des Klassenzimmers, einschließlich der Aufnahme von externen professionellen Arbeitsvertretern, wettbewerbsorientierten Praktika, dem Besuch von Gastkünstler-Meisterkursen, professionellen Residenzen, Kongressen, Intensivkursen sowie Vorsprechen und Interviews aus Programmen im ganzen Land.